Donnerstag, 24. März 2016

Gastfamilie !!!


Hey ich habe schon ewig nichts mehr geschrieben, doch irgendwie gab es ja auch nichts Neues.
Jetzt habe ich endlich meine Gastfamilie bekommen. Ich bin super glücklich und kann es noch gar nicht richtig glauben. Meine Gastfamilie ist super nett und ich habe auch schon mit ihnen geskypt :).
Davor war ich mega aufgeregt  und dachte ich bekomme keinen Ton raus. Ich habe eigentlich relativ gut verstanden, was meine Gastfamilie gesagt hat auch wenn sie manchmal etwas schnell geredet haben. Meine Gastfamilie besteht aus meiner Gastmutter Rebecca (35) meinem Gastvater Jeremy (37) meinen 3 Gastschwestern Jordyn (13), Kyndal (10) und Bralyn (8). Sie wohnen in Ragley, einer kleinen Stadt in Louisiana. Außerdem haben sie noch 2 Pferde, 9 Hunde und ein sehr großes Grundstück mit Pool :).
Ich werde auf die Reeves High School gehen, welche mit 300 Schülern echt ziemlich klein ist. Dies finde ich jedoch sogar ganz gut. Meine Schule bietet Track, Baseball,Softball, Basketball und Cheerleading an.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit meiner Gastfamilie und freue mich schon wenn ich am 29.07.16 endlich fliegen kann.

LG Madeline

Dienstag, 17. November 2015

Bestanden :)

Hey :)

Heute als ich von der Schule kam und meine E-mails öffnete, hatte ich eine Mail von meiner Organisation. Es war das Ergebnis des ELTIS-Test.
Und..... Ich habe ..... Bestanden !!! 230 Punkte von 265 glaub ich :)
Ich bin überglücklich und nun steht meinen Auslandsjahr eigentlich nichts mehr im Weg.

LG Madeline

Samstag, 14. November 2015

ELTIS-Test

Hey Leute :) 

Ich berichte euch mal etwas über den IELTIS-Test, den ich heute geschrieben habe. 

Also heute bin ich mit meinen Eltern extra von Frankfurt nach Köln gefahren, um den ELTIS-Test zu machen. Der ELTIS-Test ist ein englisch Test der von den amerikanischen High schools verlangt wird. Vor dem ELTIS- Test war ich mit meinen Eltern noch ein bisschen in der Innenstadt von Köln, da wir 2 Stunden zu früh da waren. Um 16 Uhr ging es dann schließlich los ! Der Test wurde in einem  Raum von einer Jugendherberge durchgeführt. Er bestand aus einem Hörteil und einem schriftlichen Teil. Ich fand den Test so mittelmäßig. Der Hörteil war schon relativ schwer, da die Leute ziemlich schnell gesprochen haben und wir uns die CD nur einmal anhören durften. Nun hoffe ich, dass ich den Test bestanden habe. Ansonsten muss ich nämlich noch einmal nach Köln fahren um ihn zu wiederholen. Ich kann irgendwie so gar nicht einschätzen, ob der Test jetzt gut oder schlecht war. Naja aber hoffen wir mal das Beste. Montag erfahre ich dann wahrscheinlich mein Ergebnis. 
Also bis dahin schön die Daumen drücken ^^.
LG Madeline :) 

Dienstag, 27. Oktober 2015

ATS-Treffen Frankfurt


 Hallo Leute :)

 Ich habe gedacht ich schreibe mal etwas über das ATS-treffen in Frankfurt.

Also am 24.10.15 haben JoJo, Sara, Carla und ich uns am Hauptbahnhof um 11:50 getroffen. Eigentlich wollten noch mehr Austauschschüler kommen, es haben jedoch viele kurz davor abgesagt. Also waren wir dann nur noch zu viert , was wir alle aber nicht schlimm fanden . Als aller erstes liefen wir vom Hauptbahnhof auf die Zeil und sind dort erst einmal in H&M und Lush gegangen. Danach haben wir beschlossen auf die Skyline-Plaza hoch zu fahren, um dort ein paar Bilder von uns zu machen. Anschließend waren wir noch ein bisschen im Primark shoppen, obwohl shoppen kann man dass nicht wirklich nennen da irgendwie niemand von uns etwas gekauft hat ^^. Das Einzigste, was wir uns alle an diesem Tag gekauft haben war Wasser von Voss in so einem speziellen Supermarkt. Eigentlich schmeckt das Wasser ja noch nicht einmal wirklich toll, aber die Flasche ist echt cool ^^. Als wir dann allmählich Hunger bekamen sind wir dann zu Vapiano Pizza essen gegangen. Nach dem Essen sind wir noch ein bisschen auf der Zeil gelaufen und haben uns dann noch bei Starbucks hingesetzt und geredet. Schließlich war es schon bald 15:15 und JoJo, Sara und ich liefen zum Hauptbahnhof zurück. Carla musste bei Starbucks auf ihren Vater warten. Am Hauptbahnhof verabschiedete ich mich von JoJo und Sara und wartete dann dort noch auf meine Eltern, die mich abholen wollten. 

Der Tag war auf jeden Fall echt schön und die 3 waren super nett :). 

                               Carla                    Ich                      JoJo                          Sara


LG Madeline:) 

Samstag, 3. Oktober 2015

Erster Eintrag/ Was bis jetzt schon passiert ist

Hallo :) und erst einmal Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Dies ist mein erster Eintrag und ich hoffe ihr seit nicht so streng mit mir :). Also erst einmal ich bin Madeline, 15 Jahre alt und mache nächstes Jahr, wie man unschwer erkennen kann, ein Auslandsjahr in die USA. 

Am Besten ich erzähle euch jetzt einmal kurz, was bis jetzt schon alles passiert ist :).

Also im Juli 2015 habe ich mich nach langem überlegen bei der Organisation World Wide Qualifications und zusätzlich noch für ein Stipendium beworben. Für das Stipendium musste ich einen Brief schreiben mit den Gründen wieso ich 1 Jahr in die USA möchte und wieso ausgerechnet ich ein Stipendium bekommen sollte. Außerdem sollten meine beiden letzen Zeugnisse noch mitgeschickt werden.

Nachdem der Brief abgeschickt war führte ich nach ein paar Tagen noch ein Telefongespräch mit der Chefin von World Wide Qualifications. Sie fragte mich etliche Sachen wie zum Beispiel ob ich gegen etwas allergisch bin oder wie ich mit Heimweh umgehen würde. Außerdem unterhielt ich mich noch ein wenig auf Englisch mit ihr, damit sie schon einmal einschätzen konnte wie gut ich die Sprache beherrsche. Das Gespräch verlief insgesamt sehr gut :) auch wenn ich wirklich mega aufgeregt war. Nach gefühlten Jahren später, ich weiß etwas übertrieben ^^, erhielt ich dann die großartige Nachricht, dass ich das Stipendium bekommen habe. Ich war so überglücklich und konnte es erst einmal gar nicht fassen. Ich glaub erst Tage später habe ich realisiert das mein Traum von einem Auslandsjahr jetzt wirklich war wird :) 

Nun wurden mir weitere unterlagen darunter auch der Vertrag zugeschickt. Außerdem sollte ich meine online Abblication bis zum 1 August 2015 fertig machen. In die online Abblication mussten meine Zeugnisse der letzen 3 Jahre, Bilder von mir, einen Brief in dem ich etwas über mich und meine Hobbys erzähle, ein Brief wo meine Eltern etwas über mich erzählen, eine Lehrerempfehlung und ein Arztcheck der sämtliche Impfungen für die USA und einen Tuberkulosetest enthielt rein. Außerdem hätte ich noch eine Region oder einen Bundesstaat wo ich hinkommen möchte wählen können. Dies war mir aber nicht so wichtig, da ich lieber eine Gastfamilie haben möchte die 100% zu mir passt :). Die online Abblication war jedenfalls  ziemlich aufwendig und hat viel Zeit in Anspruch genommen. Besonders die ganzen Impfungen und der Tuberkulosetest waren sehr sehr sehr zeitaufwendig und etwas nervig. Für meinen großen Traum habe ich dies aber  natürlich in Kauf genommen ;). 


Jetzt heißt es erst einmal abwarten .... : /

Am 14 November werde ich in Köln einen Eltis-Test machen und dann hoffentlich bald möglichst erfahren in welchen Bundesstaat und in was für eine Gastfamilie ich komme.

Madeline :)

Follow me by E-mail